Istanbul-Aquarium / Wo ist das Istanbul-Aquarium?

KUR HESAPLA

loading
1.05.2021
Istanbul-Aquarium / Wo ist das Istanbul-Aquarium?

Das Wetter wird kälter und verschiedene Aktivitäten im Freien sind in den Wintermonaten eine kleine Herausforderung. Vor allem für Familien mit Kindern ist es in Istanbul sehr schwierig, außerhalb des Einkaufszentrums einen Ort für einen Besuch zu finden. Wir wollten für Sie am Wochenende und bei kaltem Wetter einen Ort finden, der unterhaltsam, informativ und interessant ist. Möchten Sie die mysteriöse Welt der Unterwasserwelt erkunden, indem Sie die Mietwagenoptionen von Rent a car Istanbul nutzen? Istanbul-Aquarium / Wo ist das Istanbul-Aquarium? Der Artikel wurde vom Yolcu360-Team für Sie geschrieben.


Istanbul-Aquarium
Dies ist ein anderer Ort, der viele Fischarten beherbergt, die in seinen Meeren leben. Die auffälligsten Merkmale des Istanbuler Aquariums sind die Themengestaltung, Interaktivität und der Regenwald.


Das Aquarium hat 17 Themen und 1 Regenwald, der sich vom Schwarzen Meer bis zum Pazifik erstreckt. Darüber hinaus hat es dank interaktiver Spiele, Filme und visueller Grafiken, die detaillierte Informationen über die Umgebung geben, eine sehr informative Qualität für Kinder.


Eintrittspreise für das Istanbul Aquarium 2019: Der Eintritt in das Aquarium beträgt 99 TL für Erwachsene, und wenn es online gekauft wird, gibt es einen Rabatt und sinkt auf 89 TL. Der Ticketpreis zwischen 2 und 12 Jahren beträgt 69 TL, bei Online-Kauf 62 TL. Kinder bis 2 Jahre können das Aquarium kostenlos betreten. Für das Aquarium, das am Wochenende zu den schönsten Ausflugszielen zählt, sagen wir, lassen Sie einen Tag in Ihrem Kalender frei. 🙂


 Sie können hier leicht erreichen, indem Sie die Autovermietungsoptionen in Istanbul Kadıköy für Autovermietung Istanbul überprüfen.


Flora des Istanbuler Aquariums


Kennen Sie diese über das Aquarium?


Die Rotbauchpiranhas im Istanbul Aquarium streifen und jagen in Herden, sie können aus 2 Kilometer Entfernung den Geruch eines Blutstropfens im Wasser wahrnehmen.
Der im Hauptbecken lebende Zitronenhai ist das größte Lebewesen im Aquarium. Mit einer durchschnittlichen Lebensdauer von 25 Jahren ruhen und schlafen Zitronenhaie während dieser Zeit weder. Denn wenn diese Lebewesen schwimmen, können ihre Kiemen den Sauerstoff im Wasser an ihren Körper weitergeben, wenn sie aufhören, können ihre Kiemen diese Funktion nicht erfüllen und sie verlieren ihr Leben ohne Sauerstoff.


Der Russische Stör, den Sie im Schwarzmeergebiet im Aquarienzentrum sehen können, ist eine der seltenen Fischarten, die seit den Dinosauriern überlebt hat und ist berühmt für seinen schwarzen Kaviar. Das Skelett russischer Störe besteht aus Knochen und Knorpel, sie haben knöcherne Schuppen.
Im Aquarium können Sie auch Clownfische sehen, einen der seltenen Fische, die in Anemonen leben können, die giftige Meeresbewohner sind. Das von den Anemonen abgesonderte Gift, das die giftige Substanz, die es absondert, wenn ein Fisch es berührt, vergiftet und einatmet, kann nicht durch die Haut von nur Clownfischen auf der Welt gelangen.

whatsapp

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung unserer Website zu verbessern. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu.

X